get.rich
  Startseite
  Archiv
  fremder
  svenja und ich in holland
  film (e)
  un6enügend
  poems
  NOTHING
  BEST friends EVER
  *bout..us
  üba mich
  $ome $ongzz
  bands
  .. or Die tryin*
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   design*stina

http://myblog.de/get.rich

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
wie

wie kann ein absturz, ein kleiner moment, ein paar sekunden, nur einige augenblicke einfach alles, alles zerstören und kaputt machen?
wie kann es sein, dass ein fehler dein ganzes leben beherrscht?
einfach nicht mehr aufhört.

ein neuer unfall....eine neue geschichte.....die gleiche verdammte situation... " wieso hilft denn keiner? Ruft einen krankenwagen"....ich höre es....höre die verzweifelten rufe...höre das flehen, doch iwas zu machen...doch es dringt nicht zu mir durch...ich realisiere es nicht...bin wie gelähmt, könnte schreiend wegrennen, aber nicht einmal richtig handeln...
ihr habt recht, wenn ihr sagt, dass ich es nicht schaffen werde...ich werde niemals alles soweit unter kontrolle haben, dass ich sagen kann, ich bin ....normal? froh? glücklich?
glück-lich....was für ein sinnloses wort..was für eine verschwendung. zeigt mir eine person, die nicht nur scheinbar glücklich ist.
es kann einfach nicht sein, dass ich nicht in der lage war, nicht in der lage bin und es wohl nie sein werde,
verantwortung zu übernehmen...

werde es niemals wieder gut machen können...kann es ja nicht einmal richtig versuchen.
n
u
t
t
e

m
ö
r
d
e
r
i
n

verdammte
schlampe....

wie nennt ihr mich?
hure?
miststück?
ihr habt
recht....
das immer und immer wieder einzusehen....
warum schmerzt es jedes mal, als hörte ich es zum ersten mal?
sag mir,
wie kann das alles sein.
9.11.06 22:10
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


derHendryk / Website (21.11.06 00:11)
nein, haben sie nicht!
es ist leicht, steine zu werfen, wenn man das glashaus nicht erkennt, in dem man sitzt.
die scheiben klirren trotzdem, wenn sie splittern - aber dagegen gibt's ja tinnitus und ohropax.
*WAH*
nutte? kann ich nicht nachvollziehen.
mörderin? erst recht nicht. ICH WILL SIE SELBST IN DER GLEICHEN SITUATION ERLEBEN, GENAUSO UNVERHOFFT WIE DU - UND WER DANN EINGREIFT UND LEBEN RETTET, der darf was sagen. aber nicht "mörderin"!!! wer sagt denn, dass da noch was zu retten war? lauter eventualitäten, die dich nicht besser fühlen lassen, leider - aber gibt ihnen DAS das recht, über andere zu urteilen???

... jaa, lasst uns steine werfen!!! lasst uns die richten, die es unserer meinung nach nötig haben!!! lasst uns steine werfen, damit wir uns JA NICHT mit ihnen auseinandersetzen müssen!!! denn steine werfen können wir aus der ferne.
ABER WEHE, EINER WIRFT ZURÜCK! ...
wie wärs mit einer gummihaut statt einer mauer. alles prallt ab - und fliegt zurück

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung