get.rich
  Startseite
  Archiv
  fremder
  svenja und ich in holland
  film (e)
  un6enügend
  poems
  NOTHING
  BEST friends EVER
  *bout..us
  üba mich
  $ome $ongzz
  bands
  .. or Die tryin*
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   design*stina

http://myblog.de/get.rich

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
wirst du

wirst du je mit mir reden,
ohne lügen und intrigen?
wirst du je mit mir reden,
ohne dass es nur um dich geht?
wirst du je mit mir reden,
ohne dass es dich verletzt?

werde ich je mit dir reden,
ohne dich anzulügen?
werde ich je mit dir reden,
ohne dass es nur um mich geht?
werde ich je mit dir reden,
ohne dich zu verletzten?

wirst du mir je zuhören?
wirst du je versuchen, mich zu verstehen?
wirst du vergessen, was war?

werde ich dir je zuhören?
werde ich je versuchen, dich zu verstehen?
werde ich je vergessen, was war?

wirst du mir je verzeihen?
wirst du mir jemals zugute halten, dass ..ich eben nicht umsonst e.g.w.s. ?

werde ich dir jemals verzeihen?

bei deinen antworten wage ich noch zu hoffen....
doch bei mir bleibts vergeben...

wie kann ich um vergebung bitten,
wenn ich mir selbst doch niemals vergeben werde?
16.12.06 21:56
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


stina (17.12.06 11:59)
Puh, ja, kann ich leider nix zu sagen .. sorry. hab auch kein Plan um wen's da geh'n soll ... Hm. Naja.
Eigentlich wollt' ich nur danke für den Kommentar sagen. Wir beiden sind schon zwei Süße, nech? Und so förmlich war das eigentlich gar nicht, ich hätte da noch Smileys gemacht und so. Aber ich fand in 'nem Blogeintrag sah's netter aus. Und joa, Übung hat man jetzt aufjedenfall schonmal. (Man kann nicht früh genug anfangen.) Rofl. Naja. Hihi.
Öööhm. Danke fjdnfl. und Frohe Wehnachten und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr und ganz viel Glück ... für alles halt!=)
hdgdl,
Stina


novemberKIND / Website (24.12.06 05:04)
wie kann ich um vergebung bitten,
wenn ich mir selbst doch niemals vergeben werde?

achje, die schwerste last von allen. das vergeben ist so schwer ... und dann auch noch sich selbst.
in diesen tagen sage ich: lass es, lass den versuch. zumindest heute. zeit bleibt noch genug. und am ende urteilen anderen über dich, anderen, die sich nicht vom schein blenden lassen. andere, die nicht selbstgerecht sind. ... was lädst du nur eine last auf dich ...
... ich wünsche dir alles gute, ein frohes fest und einen simon, der dir tragen hilft.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung