get.rich
  Startseite
  Archiv
  fremder
  svenja und ich in holland
  film (e)
  un6enügend
  poems
  NOTHING
  BEST friends EVER
  *bout..us
  üba mich
  $ome $ongzz
  bands
  .. or Die tryin*
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   design*stina

http://myblog.de/get.rich

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
The Used: On my own

see all those people on the ground
wasting time
i try to hold it all inside
but just for tonight
the top of the world
sitting here wishing
the things I've become
that something is missing
maybe I...
but what do I know

and now it seems that i have found
nothing at all
I want to hear your voice out loud
slow it down
without it all
I'm choking on nothing
it's clear in my head
and I'm screaming for something
knowing nothing is better than knowing at all



Soulfly: Tree of pain

My pain is as deep as my roots.
the yearning, the hurting.
what am i to do?
indeed I plant seeds for my path I walk.
and my voice helps them grow like water when I talk
but i m hurting you all.
You didnt die in vain, your thought
with me remains and your soul gives me strengh
to face another day.
In this tree of pain
In this tree of pain
In this tree of pain.
till the day I see you again..
(.................................)


But i will never see you again......
and yes, now i can answer my question.....
the doubts almost left me...
cause it definitely
was
my
fault....not to change...not to forget....
i dont want to do this any more...i dont want to be the reason why.....
i dont want to be a murderer.
P.S : NEUE NUMMER UND EIGENES TELEFON HAB; DIE ALTE GIBT ES NICHT MEHR!
3.10.06 19:54


wie

sag mir, wie kann es noch schlimmer werden?
sag mir, wie es immer weiter runter geht..
wie kann es sein, dass alles immer schwärzer wird?
wie kann es sein, dass alles wieder hochkommt?
wie kann es sein, dass es nicht besser wird?

wie kann es sein, dass......ich es nicht vergessen kann.
wie kann es sein, dass....ich wirklich gewagt habe, es zu verdrängen?
bis vor ein paar tagen noch.
wie kann es sein,
dass ich nicht mehr stark genug bin, einen normalen tag
vernünftig hinter mich zu bringen?
nicht ein tag ohne diese gedanken....
nicht ein tag ohne diesen schmerz...
auch er ist immer da...
wird immer bleiben.

meine tränen, die willst du nicht sehen.
meine schreie, die willst du nicht hören.
meine gedanken, die darfst du nicht erfahren.
meine worte, die siehst du nicht.
meinen schmerz, den wirst du niemals wieder sehen.

doch warum beklage ich mich?
ich wollte es doch anscheinend genau so..
wenn nicht, hätte ich verdammt nochmal nicht so gehandelt...
oder würde so handeln wie ich es tagtäglich tue.

Sorgt euch nicht um mich..
ohne mich wärt ihr alle besser dran.

wie kann es sein, dass ich immer wieder so etwas schreibe?
nein, sag mir nicht wie.
ich will es nicht hören.
6.10.06 12:20


In einer welt wie dieser

In einer welt wie dieser kann ich nicht (über)leben.
In einer welt in der man täglich robotten geht, kann kein frieden enstehen.
in einer welt wie dieser wird immer krieg herrschen.

in einer welt, in der man sich durch ein scheinbar heiles leben kämpfen muss, um nicht durchzudrehen, kann es niemals besser werden.

20 gegen einen, bis das blut zum vorschein kommt.
ob mit stöcken oder steinen, irgendwann platzt jeder kopf.

nur in einer welt wie dieser zelebrieren wir weiterhin gewalt und brutalität.
so kann man nicht leben.
warum tun wir nichts dagegen? weil wir es akzeptiert haben.

es ist erlaubt, sich tot zu saufen und zu huren, wenn man 18 ist.
es ist erlaubt, im oberstufencafee zu rauchen, wenn man in der oberstufe ist.
es ist verboten, im oberstufencafee zu rauchen, wenn du nicht in der oberstufe bist, auch wenn du über 16 bist.
in was für einer beschissenen welt leben wir, dass es so aussieht?
in was für einer kaputten welt leben wir,dass es einfach niemanden interessiert?

in einer welt wie dieser kann es nichts anderes als die hölle geben.
7.10.06 19:31


Amber Pacific

If I Fall

This is for the ones who believes their lives won't change
Hoping then someday things will meant and be the same
And this is for the ones who have lost it all and all that's left to gain
Is a simple reminder that the things that were blind to slip away...

How can I say...
Say I'll be okay...

And if I fall through these days that go by without cause
Just a painful mistake has left me here on my own
And if I fall through these nights I can't seem to go on
Just a sign that you're with me gives me the strength to hold on

Now that the lines been broken
I'm too afraid to just look back
The pages have left an empty space
You were all I had
Why does it have to be this way
These things they'll never change
Still I'm left with knowing, content and happy, this is all I need...

And if I fall through these days that go by without cause
Just a painful mistake has left me here on my own
And if I fall through these nights I can't seem to go on
Just a sign that you're with me gives me the strength to hold on

And if I fall through these days that go by without cause
Just a painful mistake has left me here on my own
And if I fall through these nights I can't seem to go on
Just a sign that you're with me gives me the strength to hold on...


SAVE ME FROM ME

If you only knew the pain
The pain I keep inside
The pain that makes me "me"
Then without it who am I
In a room with broken walls
And I'd let you see the dreams
I want you to see

I'm cold and white
I'm holding on
I'll try to breath for you
I'm crying out
I'm singing loud
You could be all I need

And I'm losing my will
Just to hold you in
I'm giving up the hope
That you could have been the one
To save me from me
And now all this will mean
And I'll taste that defeat
I'll give in this once

I'm cold and white
I'm holding on
I'll try to breath for you
I'm crying out
I'm singing loud
You could be all I need

Still I know I'll carry on
Guide me through the life I lost
To find these faults in me...
To find these faults in me

I'm cold and white
I'm holding on
I'll try to breath for you
I'm crying out
I'm singing loud
You could be all I need

I'm cold and white
I'm holding on
I'll try to breath for you
I'm crying out
I'm singing loud
You could be all I need

To save me from me


die songs habens mir angetan..
17.10.06 21:29


Kann machen, was ich will.
Kann mehr lernen, mehr arbeiten.
Tag und nacht überlegen, möglichkeiten abwiegen...
und was kommt nach der nächsten durchwachten nacht heraus?
dass ich es nicht weiß...
dass ich einfach nicht weiß, was das richtige wär.


werde euch nie zufrieden stellen können
früher hätte mich es nicht gejuckt;
jetzt frag ich mich immer und immer wieder,
was ich tun kann, um euch einmal würdig zu sein..
euch einmal das zu bieten, was doch eigentlich selbstverständlich sein sollte...
und bei mir doch noch nie aufgetreten ist.


träumte, ich wär bei dem termin.
träumte, ich wär noch einmal ehrlich...
würde ein weiteres mal alles erzählen...

träumte, ich bekäme die gleiche ,,diagnose" ,
wie schon etliche male bevor.
träumte, ihr würdet es aufgeben, hättet es satt,
und würdet zustimmen.....
träumte, ich müsste wirklich gehen.

wache auf und merke
es ist nicht mal unwahrscheinlich, dass es so abläuft.

mit diesen aussichten,
wie könnte ich da noch ehrlich sein???
17.10.06 21:42


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung